Abkündigung FortiGuard 360 Protection Service

History / Changelog

Veröffentlicht: 18. März 2022 (Q1/2022 Preisliste)
Anpassungen:
16. September 2022, Mid-Q3/2022 Anpassungen «FortiCloud Premium Subscription zu FMG-Cloud & FAZ-Cloud nicht länger benötigt» – Text & Tabellen angepasst, wo möglich

Infos zur Abkündigung des Fortinet 360 Protection Bundles

Per 4. Februar 2022 wurde von Fortinet das 360 Protection Bundle aus der Preisliste Q1/2022 entfernt. Nebst individuellen «à la carte» Services bleiben die Enterprise Bundle, SMB Bundle (für FG-80F Serie und kleinere Desktop-Modelle), UTP Bundle und ATP Bundle bestehen:

Übersichtstabelle Vergleich FortiGate Hardware und VM FortiGuard Security Services individuell und im Bundle.

Weiterführende Infos zu den FortiGuard Security Services finden Sie im Datenblatt zu FortiGuard Security Services wie auch im Fortinet Partner Portal, unter Assets, wo die wichtigsten Informationen als Ordering Guides zu FortiGate Subscription Bundles, FortiManager, FortiAnalyzer, SD-WAN, inkl. FAQ’s zu den jeweiligen Lösungen zu finden sind, wie z.B.:

Wo ist das 360-Bundle geblieben und wie bekomme ich FortiManager Cloud?

  • Die 360-Bundle-SKUs sind per Q1/2022 EOL/EOO gegangen und werden nicht mehr für den Erwerb von FortiManager Cloud benötigt.
  • Seit 2. August 2022, mit der Einführung der Q3/2022 Preisliste, wird für FortiManager Cloud keine FortiCloud Premium SKU vorausgesetzt!
  • AUCH DIE INDIVIDUELLEN FORTIMANAGER CLOUD SUBSCRIPTIONS SKUs WURDEN EOL GESETZT. Kunden können neu nur noch die Cloud-basierten Central Management & Orchestration Service auf «Account-Level» für XX Devices/VDOMs, erwerben (siehe die nächste Frage).

Wie kann ich FortiManager Cloud bestellen?

Kunden können nachfolgende SKUs auf Account-Ebene erwerben. Die SKUs finden Sie auf der Untergruppe/Registerkarte FortiCloud im BOLL Shop und der Preisliste.

Wo ist das 360-Bundle geblieben und wie bekomme ich FortiAnalyzer Cloud?

  • Die 360-Bundle-SKUs sind per Q1/2022 EOL/EOO gegangen und werden nicht mehr für den Erwerb von FortiAnalyzer Cloud benötigt.
  • Seit 2. August 2022, mit der Einführung der Q3/2022 Preisliste, wird für FortiAnalyzer Cloud keine FortiCloud Premium SKU vorausgesetzt!
  • FortiAnalyzer Cloud kann nach wie vor als FortiAnalyzer Cloud mit SOCaaS (und seit Q3/2022 auch ohne SOCaaS) pro FortiGate und/oder FortiGate-VM bestellt werden (siehe die nächste Frage).

Wie kann ich FortiAnalyzer Cloud bestellen?

  • FortiAnalyzer Cloud für FortiGate wird mit FortiAnalyzer Cloud SOCaaS erworben (ab Q3/2022 auch ohne SOCaaS) , wie auch FortiAnalyzer Cloud für FortiGate VM. Via folgende SKUs erhalten Sie mit der Lizenz FortiAnalyzer Cloud SOCaaS den jeweiligen Cloud-basierten zentralen Log- und Monitordienst (PaaS), inklusive IOC Service und FortiCloud SOCaaS. Diese sind bei uns im BOLL Partner Extranet via Shop im Fortinet Services Wizard unter Produktfamilie «FortiGate Appliances» und jeweiligem «Gerätetyp» dann unten unter «Andere» Services zu finden:

Folgende Anzahl Logs / Tag werden dann je nach Formfaktor & Modell unterstützt: Daily log limits

Wie kann ich mehr Speicher für meine FortiAnalyzer Cloud bestellen?

Die pro Device erworbene tägliche Log-Limite des FortiAnalyzer Cloud-Speichers kann durch den Kauf der stapelbaren «FortiAnalyzer Cloud Storage» SKUs auf Account-Level global für alle «Devices» zentral erweitert werden. Die SKUs finden Sie in der Untergruppe/Registerkarte FortiCloud im BOLL Shop und der Preisliste (z.B. FC1-10-AZCLD-463-01-12 = FortiAnalyzer Cloud Storage Subscription 5 GB/Day for 1Y etc.)

Bitte beachten: Für jede FortiGate-Firewall / -VM ist die jeweilige FortiAnalyzer Cloud SOCaaS Lizenz, bzw. nur FortiAnalyzer Cloud Lizenz als Basis immer Voraussetzung. Die Account-basierenden Storage Lizenzen ergänzen die pro Device erworbene Gesamt-Kapazitäten auf Account-Level: Increasing log limits

Ist für die Nutzung von SD-WAN mit FortiGate eine zusätzliche Lizenz erforderlich?

Nein, SD-WAN ist eine Funktion, die in FortiOS ohne zusätzliche Kosten enthalten ist. Fortinet empfiehlt den Erwerb von Sicherheits-Services (Enterprise Bundle, UTP oder ATP) und einen FortiManager für die zentrale Verwaltung zu verwenden.

Ich sehe keine Orchestrierungsmodelle oder Preise, sind das zusätzliche Kosten?

Die Intelligenz und die automatische Fehlerkorrektur von FortiGate SD-WAN sind integraler Bestandteil der Lösung, ohne dass ein herkömmlicher Orchestrator zusätzlich benötigt würde.
Um Ihre SD-WAN-Geräte zentral zu verwalten und zu überwachen, empfehlen wir den Erwerb des FortiManagers, basierend auf der Gesamtzahl der zu verwaltenden Geräte/VDOMs.

Ich habe weitere Fragen, wo finde ich Hilfe und Informationen?

Weiterführende Infos zu den unterschiedlichen FortiManger & FortiAnalyzer Services und Gegenüberstellung zu FortiGate Cloud (Teil des SMB Bundle) finden Sie in unserem Sales Blog unter Aktuelle Infos zu FortiAnalyzer & FortiManager Services, FortiAnalyzer Cloud & FortiManager Cloud Lizenzierung und oben erwähnten Ordering Guides.

 460 total views,  1 views today

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.